Transparenz auf Kunsthandwerk-online.com

Kunsthandwerk-online.com sorgt für Transparenz

Diese Webseite finanziert sich selbst, deshalb wird es auch bezahlte Beiträge und Kooperationen sowie Affiliate Links in den Beiträgen geben. Damit ihr sehen könnt, welche Posts zu diesen Kategorien gehören sind sie mit den entsprechenden Hinweisen gekennzeichnet. Diese Einnahmen dienen natürlich auch zur Verbesserung der Beitragsqualität, da sie die Anfahrt und den Aufenthalt auf Märkten in weiter entfernten Bundesländern finanzieren und Kunsthandwerk-online.com somit eine umfassendere Berichterstattung möglich ist. Folgende Kennzeichnungen findet ihr auf der Webseite:

Affiliate Links

Wenn ihr auf den Link klickt und auf der Seite des verlinkten Shops etwas kauft, erhält Kunsthandwerk-online.com als Provision einen gewissen Prozentsatz des Einkaufswertes. Dadurch entstehen dem Käufer allerdings keine Mehrkosten. Affiliate Links werden mit * neben dem Link gekennzeichnet.

PR Sample

Als PR-Sample werden Produkte, die von Firmen oder Kunsthandwerkern direkt zugeschickt werden gekennzeichnet. Kunsthandwerk-online.com ist nicht verpflichtet über diese einen Beitrag zu verfassen, nur die Stücke, welche wirklich den kunsthandwerklichen Anforderungen werden vorgestellt. Maschinell gefertigte Produkte bleiben außen vor. PR-Samples werden mit [PR-Sample] am Ende des Beitrags gekennzeichnet.

Sponsored Post

Sponsored Posts werden von der Firma oder dem Kunsthandwerker, der sie in Auftrag gegeben hat, bezahlt. Die Gestaltung des Beitrags ist vollkommen Kunsthandwerk-online.com überlassen und spiegelt die Meinung der Redaktion wieder. Sponsored Posts werden mit [Anzeige] In Kooperation mit… in der Überschrift gekennzeichnet.

Bannerwerbung

Auf Anfrage werden auch Werbebanner auf der Webseite geschaltet. Klicks auf die Webseite mit geschaltetem Banner werden vergütet.

Bei Fragen zum Thema Transparenz und Monetarisierung der Webseite, schreibt eine Mail oder verwendet das Kontaktformular, um eine Nachricht zu senden.