Holzring | Lieblingsstück

Ring von vorne

Der Holzring ist neben feinen Schnitzereien mit drei roten Straßsteinen verziert | Fotocredits: Juliane Pröll

Ringe gibt es in unzähligen Ausführungen, Farben und Formen. Meist sind sie aus einem Metall gefertigt, manchmal aus Plastik oder aus Holz. Holzringe gibt es in den verschiedensten Läden zu kaufen, meist maschinell hergestellt und glatt geschliffen. Was diesen Holzring so besonders macht sind die feinen, ausgefrästen Kringel, die an Blumenranken erinnern. Die roten Straßsteine geben dem Schmuckstück den letzten Schliff.

Holzring auf Halterung seitlich liegend

Hier ist die seitliche Ansicht des Ringes zu sehen. | Fotocredits: Juliane Pröll

Traditionelles Schnitzhandwerk trifft auf Kunsthandwerk

Das Stück stammt von der Schnitzerei Schubert aus Wilhermsdorf. Der Betrieb fertigt vor allem größere Holzschnitzereien wie Marienfiguren oder Puten, aber auch kleine Gegenstände wie Ringe hat der Handwerksbetrieb im Sortiment. Dieses Exemplar stammt vom Kunsthandwerkermarkt in Neuhof an der Zenn, auf dem die Schnitzerei Schubert ebenfalls vertreten war. Am Stand waren verschiedene Varianten des Rings erhältlich, in verschiedenen Größen, verziert mit unterschiedlichen Mustern und andersfarbigen Straßsteinen.



Maße und Form des Holzrings

Der Durchmesser beträgt ungefähr 1,7 Zentimeter, die Dicke am oberen Rand liegt bei circa vier Millimetern und die Breite der verzierten Fläche beträgt fast 1,7 Zentimeter. Der Ring wird nach unten hin schmäler, wie auf dem Bild oben zu sehen ist. Er besteht aus festem Holz und wird auch einige Stöße gut überstehen, zu unvorsichtig sollte mit dem schönen Stück allerdings nicht umgegangen werden. Die Schnitzerei Schubert besitzt keine Webseite, für Interessierte gibt es aber eine Telefonnummer: 09102/2328 sowie ein Fax: 09102/2722. Holzringe in verschiedenen Ausführungen sind auch auf etsy.com erhältlich. Weitere Lieblingsstücke findet ihr auf kunsthandwerk-online.com.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.