Hobby-Künstler-Markt Oberasbach

Frühlingsmarkt in Oberasbach

 




Ei, Ei, Ei – der Hobby-Künstler-Markt in Oberasbach im Hans-Reif-Sportzentrum bot auch dieses Jahr jede Menge Oster-Artikel. Vom fein bemalten Osterei mit ausgefrästem Guckfenster über selbstgenähte Osterhasenaufhänger bis hin zu Holzgänsen war alles dabei. Aber nicht nur Oster-Deko boten die Kunsthandwerker an, auch selbstgefertigte Glaslampen, Taschen und Schmuck gab es zu bestaunen und natürlich zu kaufen. Auf dem Markt fanden sich neben den altbekannten Kunsthandwerkerstücken wie Osterkränzen, -karten und -deko zudem einige aussergewöhnlichen Produkte wie die beleuchteten Gänse- und Hühnereier mit handgefrästen Mustern von Klaus Müller aus Fürth.

Günstige Preise für jeden Geschmack

  • Kunsthandwerk vom Oberasbacher Hobby-Künstler-Markt
    Kunsthandwerk-Objekte gekauft am Hobby-Künstler-Markt in Oberasbach 2018.

Der Hobby-Künstler-Markt ist auch deshalb einen Ausflug wert, da sich die Preise im günstigen bis moderaten Bereich bewegen. Da ist für jeden Geldbeutel etwas dabei. Einen kleinen Stofffuchs zum Aufhängen gab es zum Beispiel für drei Euro zu kaufen, eine selbstgestrickte Mütze für 17 Euro. Hungrige versammelten sich im ersten Obergeschoss vor dem Eingang zur Turnhalle. Dort genossen Besucher Kaffee und Kuchen sowie warme Mahlzeiten. Genügend Parkplätze sind immer entlang der Straße vorhanden.

Turnhallen-Flair und besondere Objekte

Hobby-Künstler-Markt in der Turnhalle.

Auch wenn das Ambiente wenig frühlingshaft anmutet – es gab viele kreative Stücke für Ostern zu entdecken.

Hobby-Künstler-Markt Obergeschoss

Kunsthandwerk verteilt auf zwei Etagen: zusätzlich boten auch im Obergeschoss Händler ihre Stücke an.

Auch wenn der Kunsthandwerkermarkt in der Turnhalle zwischen Basketballkörben und Sportmatten nicht das schönste Flair bietet, so überrascht er mit besonderen Objekten und fachkundigen Händlern. Dafür gibt es eine Empfehlung für 2019. Am besten gleich vormerken.

Weitere Marktberichte von vergangenen Märkten findet ihr unter der gleichnamigen Rubrik.

 

 

 

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.